| 02:32 Uhr

Autos fahren drei Verkehrsschilder um

Cottbus. Am Montagnachmittag hat ein 83-Jähriger mit einem Auto in Sandow ein Verkehrszeichen umgefahren. Nachdem er das Verkehrsschild und Teile seines Autos von der Straße geräumt hatte, fuhr er davon – Schaden: rund 1500 Euro. red/pos

Gleich mit zwei Verkehrsschildern kollidiert ist am Dienstagvormittag ein Pkw in der Dissenchener Hauptstraße. Die Polizei beziffert den Schaden mit rund 2000 Euro. Das Straßenverkehrsamt wurde informiert.