| 02:34 Uhr

Autoren-Trio eint das kriminelle Handeln seiner Protagonisten

Franziska Steinhauer
Franziska Steinhauer FOTO: Michael Helbig/mih1
Cottbus. Beim Krimimarathon in Berlin fanden Rainer Wittkamp und Franziska Steinhauer viel Beifall. Für das VIII. Cottbuser Kriminalspektakel am 10. April, 19.30 Uhr, bei der TheaterNative C hat sich das Autorenduo Claudius Crönert zur Verstärkung geholt. Ulrike Elsner

"Mir gefallen seine Art zu schreiben und sein anspruchsvoller Ansatz", bekennt die Cottbuserin. "Das Verbindende zwischen uns drei Autoren ist das kriminelle Handeln unserer Protagonisten und unser Spaß am Erzählen von Geschichten." Jeder habe seine Weise, über den gewaltsamen Tod anderer zu schreiben. "Und doch ist am Ende die Jagd nach dem Täter, das Beleuchten seiner Motive und die Beschreibung der Ermittlung - woran wir die Leser teilhaben lassen wollen", stellt Franziska Steinhauer fest.

Das Kriminalspektakel soll langfristig eine Veranstaltung mit festem Termin werden. Das besondere an der Mischung ist, dass die Musik als Überleitung das Kriminelle aufgreift und dennoch Leichtigkeit in den Abend bringt. Bekannte Melodien und neue Lieder wechseln sich ab. "Es ist ein Abend, der den Zuhörern Raum für Neuentdeckungen bietet", ist sich die Autorin sicher.

Claudius Crönert arbeitet als politischer Korrespondent, verfasst Rundfunk-Reportagen, Zeitungs-Artikel und Film-Beiträge. Daneben schreibt er Drehbücher, historische Romane und Krimis. Mit "Rachemelodie" lädt er sein Publikum ein, Kommissar Thomas Ostrowski bei seinen Ermittlungen zu begleiten.

Rainer Wittkamp schrieb Drehbücher für Familien- und Krimiserien wie Soko Wismar oder Soko Leipzig. In seinem Roman "Kalter Hund" zeigt Wittkamp die unvorhersehbaren Verwicklungen auf, die in sommerlicher Hitze getroffene Entscheidungen mit sich bringen können.

Franziska Steinhauers Kriminalromane lassen tief in die Seele blicken, verbinden dabei geschickt Täterhandeln mit Lokalkolorit und aktuellen Entwicklungen. In ihrem neuen Krimi "Brandherz" nimmt sie ihr Publikum zu den Ermittlungen in einem brandheißen Fall mit. Ein Brandstifter sorgt für Unruhe in Cottbus und dem Umland.