| 02:32 Uhr

Autofahrer rammt Turm am Stausee

Klein Döbbern. Ein 62 Jahre alter Autofahrer fuhr nach akut auftretenden gesundheitlichen Problemen am Donnerstagvormittag gegen 10.35 Uhr mit einem Pkw gegen einen Aussichtsturm am Spremberger Stausee in der Alten Poststraße in Klein Döbbern. red/dst

Gemeinsam mit der Beifahrerin wurde er zur weiteren medizinischen Versorgung in das Carl-Thiem-Klinikum gebracht. Eine Frau, die den Aussichtsturm besuchte, wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Ob der Turm weiterhin stabil und standfest ist, untersuchen nun Verantwortliche. Das Auto musste abgeschleppt werden. Zur Schadenshöhe gibt es laut Polizei noch keine gesicherten Erkenntnisse.