ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:18 Uhr

Ohne Führerschein
Autofahrer muss nach Kontrolle laufen

Cottbus. Nach einer Fahrzeugkontrolle geht es für einen Autofahrer, der am Montagabend in der Eigenen Scholle von der Polizei gestoppt wurde, zu Fuß weiter.

In der Eigenen Scholle haben Polizeibeamte am Montagabend einen Pkw für eine Kontrolle gestoppt. Der 34-jährige Fahrer konnte den Beamten keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Jetzt ermittelt die Kripo.

(red/pos)