ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:11 Uhr

Autodiebe auf Autobahn 15 gestellt

FOTO: (35487348)
Cottbus. Auf der BAB 15 zwischen Cottbus und Roggosen kontrollierten Polizeibeamte am Mittwochmorgen kurz vor 04:00 Uhr einen AUDI A6. Der Fahrer, ein 19-jähriger Pole, hatte keine Fahrzeugpapiere und auch keinen Originalschlüssel des Autos. Das Fahrzeug war kurz zuvor von einem Parkplatz in Ludwigsfelde gestohlen worden. Polizei

Der Besitzer hatte davon noch nichts bemerkt. Der AUDI wurde sichergestellt, der mutmaßliche Autohehler vorläufig festgenommen.

Gegen 04:30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Bundespolizei am Mittwoch auf der BAB 15 an der Anschlussstelle Bademeusel einen PKW AUDI A3. Erste Ermittlungen stellten schnell klar, dass das Auto gestohlen war. Die Besitzerin in Berlin hatte davon noch keine Kenntnis. Der 22-jährige Fahrer aus Polen wurde vorläufig festgenommen.