ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:15 Uhr

Drachhausen
Zwei Kinder bleiben bei Autounfall unverletzt

Drachhausen. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ist eine 31-Jährige mit ihren zwei Kindern, drei und zehn Jahre alt, am Sonntagmittag mit einem Pkw auf der Landesstraße zwischen Fehrow und Drachhausen in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

n einem angrenzenden Waldstück kam das Fahrzeug zum Stehen. Die Kinder blieben unverletzt, die Fahrerin wurde zur Kontrolle ins Carl-Thiem-Klinikum gebracht.

Für die Bergungsarbeiten war die L 50 kurzzeitig voll gesperrt.

(red/pos)