Fürst-Pückler-Museum, Park/Schloss Branitz und Marstall: 10 bis 18 Uhr geöffnet, „Die Orientreise von Hermann Fürst von Pückler-Muskau 1834 - 1840“ ; „Historische Rennmotorräder aus der Sammlung des Grafen Hermann von Pückler“ (Marstall).
Brandenburgische Kunstsammlungen: 10 bis 20 Uhr Thomas Hartmann „Triangel“ und Werke der Klassischen Moderne aus der Sammlung Brabant sowie 14 bis 16 Uhr Seniorenwerkstatt, 16 bis 18 Uhr Kreativwerkstatt für Menschen mit Handicap, Tel. 22042.
Flugplatzmuseum Cottbus, Dahlitzer Straße: 10 bis 17 Uhr offen.
Apothekenmuseum, Am Altmarkt: 11 und 14 Uhr Führungen, Tel. 23997.
Museum der Natur und Umwelt, Am Amtsteich 17/18: 14 bis 17 Uhr „Eier, Nester und Gelege“ .
Rathaus, Am Neumarkt 5: 7 bis 18 Uhr „Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos“ und „Nordkorea - Hungern nach Recht!“ .
Stadtmuseum, Bahnhofstraße 52: 10 bis 17 Uhr „Das weiße Gold. Form-Figur-Faszination der 20er und 30er-Jahre“ .
Heron-Buchhaus, Mauerstr. 8: 9 bis 19 Uhr Malerei und Grafik von Dieter Claußnitzer.
LWG, Berliner Str. 19 bis 21: 7 bis 17 Uhr „einhundertzehn“ , Arbeiten von Christina Köster und Bettina Winkler.
Juks e. V.: 10 bis 20 Uhr „Kleine Galerie“ - Gemälde von Hans-Joachim Peters.
Druckzone, Autobahn 1: 9 bis 18 Uhr Ausstellung von Steffen Mertens.
Wendisches Haus, August-Bebel-Straße 82: 10 bis 16.30 Uhr Sigrid Bolduan zeigt Motive in Öl und Aquarellfarben.
Ärztehaus, Leipziger Straße/Thiemstraße, Foyer: 8 bis 18 Uhr Klaus Ketzmerick: „Mexico, Oktober 2003“ ; Malerei/Grafik: Susann Hanschke u. Christine Schiemenz.
Evangelisches Zentrum Cottbus, Gertraudtenstr. 1, Haus II: 9 bis 12.30, 13 bis 14.30 Uhr Arbeiten des Malzirkels der Kirchengemeinde Branitz.
Frauenzentrum Lila Villa, Thiemstraße 55: 9 bis 18 Uhr Arbeiten von Kursteilnehmerinnen in Aquarell, Ölmalerei und Pastell.
Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Str. 16: 10 bis 17 Uhr Ausstellung „Landschaftsmalerei“ .
Oberkirche: 10 bis 17 Uhr „Freiheit wollen wir - 17. Juni in Brandenburg“ .
Holiday Inn, Berliner Platz: 0 bis 0 Uhr Peet van Gahlen.
BTU, Mensa, Caféteria: „Begegnungen“ , Foto- und Plakatausstellung.
Evangelische Brüder-Unität, Straße der Jugend 94: 16 bis 19 Uhr „Bilder zur Bibel“ .
Heimatmuseum Dissen, Hauptstr. 32: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr Leben und Traditionen der sorbisch/wendischen Bauern, „Storchenausstellung“ und „Frühling in der Lausitz“ .
Haus der Begegnung Burg: 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr Preußenausstellung zur Burger Besiedlungsgeschichte.
Burger Heimatstube, Am Hafen: 13 bis 17 Uhr Handwerks-Ausstellung.
Hotel „Zum Stern“ , Werben: Fotografie u. Malerei - Anette Lehmann-Westphal u. Mathias Lehmann „Reisenotizen aus Lanzarote und Kroatien“ .
Galerie Möbel & Kunst, Burg, Ringchaussee 108: 11 bis 18 Uhr „Aus dem Sumpfgebiet“ - Dieter Zimmermann, Malerei.
Sorbische Webstube Drebkau: 13 bis 17 Uhr „Vom Flachs zur Leinwand“ und „Drebkauer Handwerk“ .
Museum Eisenhüttenwerk Peitz: 10 bis 16 Uhr geöffnet mit Sonderausstellung „Flora und Fauna im Peitzer Teichgebiet“ .