ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:07 Uhr

Polizei
Ausländer in der Straßenbahn beleidigt

Cottbus.  Ein unbekannter Mann hat am Sonntagnachmittag an der Haltestelle Stadthalle/Puschkinpark mehrere Personen im Park mit offensichtlichem Migrationshintergrund fremdenfeindlich bepöbelt und ist dann in die Straßenbahn gestiegen.

Eine Zeugin verständigte die Polizei, da der Unbekannte auch in der Bahn andere Personen mit Migrationshintergrund beleidigte. Der Mann entfernte sich an der Haltestelle am Bonnaskenplatz in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen hat der kriminalpolizeiliche Staatsschutz übernommen. Die Geschädigten werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0355/4937 2027 zu melden.

(red/noh)