ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:44 Uhr

Auf Hasenjagd in die Steinitzer Alpen

Steinitz. Nachdem sich der Osterhase in den vergangenen Jahren zuverlässig im Wald nahe des Örtchens Steinitz bei Drebkau sehen ließ, rechnen die Steinitzer auch diesmal wieder ganz fest mit seinem Erscheinen. Am Ostersonntag können auch Zugereiste mit dem Ortschronisten Klaus Duve auf die Pirsch in der frühlingshaften Endmoränenlandschaft gehen.


Startpunkt der Osterwanderung ist um 14 Uhr der Steinitzhof. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Wer den 3,5 Kilometer langen Rundkurs bewältigt hat, darf sich auf eine Teilnehmerurkunde freuen. Und eine Überraschung vom Osterhasen gibt es obendrein - auch für die Großen.

Wer mit von der Partie sein möchte, zahlt einen Obolus von drei Euro, Kinder 1,50 Euro.

Die Veranstalter bitten um Anmeldung unter Telefon 035602 527394.