ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Arbeitskreis öffnet Leichhardt-Galerie für Besucher

Cottbus. Der Arbeitskreis Ludwig Leichhardt Cottbus öffnet am Sonnabend, 7. Januar, von 9 bis 12 Uhr die Leichhardt-Galerie im Ludwig-Leichhardt-Gymnasium in der Cottbuser Hallenser Straße 11 für jedermann. ue

Wie Werner Pfeil vom Arbeitskreis mitteilt, können Besucher dabei einen erweiterten Einblick in das Leben und wissenschaftliche Vermächtnis des Australienforschers nehmen, der im Jahr 1831 in Cottbus sein Abitur abgelegt hat. Der Arbeitskreis werde insbesondere über neue, unerwartete Forschungsergebnisse zur Gymnasialzeit Leichhardts 1828 bis 1831 in Cottbus informieren, seinen Jahresplan 2012 mit interessanten Vorträgen und Veranstaltungen und eine Vorausschau auf die anspruchsvollen Höhepunkte des Jubiläumsjahres 2013 in Cottbus vorstellen. 2013 wird in Australien und Deutschland der 200. Geburtstag des Naturforschers begangen.