Steuerbord und backbord kennt ja jeder. Bei Luv und Lee wird es da schon schwieriger. Doch was verbirgt sich eigentlich in einer Backskiste? Warum wird auch auf modernen Schiffen wie der Polarstern der Seemannssonntag begangen? Und was steckt hinter dem gefährlich klingenden Begriff „Schanghaien“? All das klärt Thomas Wunderlich, Polarstern-Kapitän aus Burg, im neuen Podcast auf.
Wer keine Folge von „Anruf aus der Arktis“ verpassen möchte, der kann den Podcast auch auf Spotify und Apple Podcast abonnieren oder sich hier anhören.

Haben Sie Fragen an den Kapitän?

Wenn Sie Fragen an Kapitän Thomas Wunderlich haben, dann lassen Sie es uns wissen! Schicken Sie Ihre Frage an socialmedia@lr-online.de. Rundschau-Redakteur Daniel Steiger stellt diese dann im „Anruf aus der Arktis“ dem Polarstern-Käpt`n.
Mehr zur Mosaic-Expedition und Thomas Wunderlich und seiner Arbeit auf der Polarstern gibt es hier.