ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:20 Uhr

Cottbus
Grüne Politikerin über „vergiftete Komplimente“

Cottbus. Anlässlich der 28. Brandenburgischen Frauenwoche lädt die Brandenburger bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock zu einem frauenpolitischen Gespräch unter dem Motto „Vergiftete Komplimente: Erfahrungen einer Politikerin in der Spitzenpolitik“ ein. Es findet am Samstag, 3. März, von 11 bis 13 Uhr im Sweet Candy in den Cottbuser Friedrich-Ebert-Passagen statt und greift das Thema der 28. Brandenburgische Frauenwoche „Selber schuld“ auf.

Die Brandenburger bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock (37) ist seit 2013 Mitglied des Bundestages. Sie wohnt in Potsdam und ist Mutter zweier Töchter. Zur Cottbuser Frauenwoche lädt sie jedes Jahr die Cottbuser ein, bei einem gemeinsamem Imbiss über aktuell-politische Themen zusammen zu diskutieren und zu reflektieren.

(red/dst)