Der Europalauf findet am Sonnabend, dem 21. Juni, statt.

Fast alles dreht sich dabei um die magische "24". Ultralaufasse wie der deutsche Meister im 24-Stunden-Lauf (M 60) aus dem Jahr 2011, Wolfgang Strosny aus Bautzen, der Teilnehmer der Senioren-WM, Martin Huncovsky aus Melnik, sowie der Streckenrekordhalter Bernd Schwiebs aus Hoyerswerda (203,725 Kilometer), haben bereits vorgemeldet.

Wenn um 24 Uhr der zweite Intersport-Mitternachtsmarathon gestartet wird, haben die Ultraläufer schon mehr als die Hälfte ihres Tag- und Nachtrennens geschafft. Mit Nico Jähnke und Mario Burkhardt sind auch die ersten Marathon-Debütanten in die Meldelisten eingetragen.

Anmeldungen für alle sind online möglich: www.raceresult.de . Alle interessierten Athleten aus Nah und Fern sind bei den verschiedenen Ausscheiden in Hoyerswerda gern gesehen. Das Gleiche gilt auch für die Fans an den Streckenrändern.