Es ist ein Urteil, das für Überraschung gesorgt hat. Im April hat das Amtsgericht Cottbus einen einen 26-jährigen Cottbuser freigesprochen, der am Rande des Stadtfestes 2019 zwei syrische Jugendliche rassistisch beleidigt und dann geschlagen und geschubst haben soll.
Zwar hatten die beiden damals...