Am 10. März 2021 ist Klaus-Peter T. von der Polizei gestellt worden. Fast auf den Tag genau ein Jahr später ist der 60-Jährige nun erstmals seit dem Tat-Abend im Sommer 2019 auf seine Ex-Freundin getroffen, die er auf einem Waldstück bei Maust (Spree-Neiße) verprügelt hat.
Direkten Augenkontakt...