| 02:33 Uhr

Angetrunken am Auto-Steuer II

Cottbus. Bei einer Verkehrskontrolle in der Wilhelm-Külz-Straße gegen ein Uhr in der Nacht zum Sonntag stellten Polizeibeamte bei einem 38-jährigen Autofahrer einen Alkoholwert von 0,68 Promille fest. Zuvor hatten die Beamten am Atemgeruch des Fahrers Alkohol festgestellt. red/dsf

Auch der 38-Jährige musste seinen Wagen stehen lassen. Ihm droht ebenfalls ein Bußgeld, ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer ist den Polizeiangaben zufolge umgehend eingeleitet worden.