„ Das Lebenscafé sei regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat von 15 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Nächstes Treffen: am 2. September. Das Lebenscafé ist nach Auskunft des Dienststellenleiters ein Teil der Trauerangebote “Lichtblicke„ der Malteser in Cottbus.

Cottbuser Schulung bei Führerschein-Verlust

Mit einem kostenlosen, anonymen und für die Teilnehmer unverbindlichen Angebot informiert die Impuls GmbH in Cottbus jetzt über das Verfahren der “medizinisch-psychologischen Untersuchung„ (MPU): Diesen Test müssen Männer und Frauen bestehen, die ihren Führerschein befristet verloren haben, bevor die Straßenverkehrsbehörden ihnen die Fahrerlaubnis wieder aushändigen. Ein erfahrener Impuls-Verkehrspsychologe erklärt die Grundzüge des dreiteiligen MPU-Verfahrens.

Termin:
1. September, um 17 Uhr, Impuls GmbH, Karl-Liebknecht-Straße 9a, in Cottbus. Informationen gibt es außerdem telefonisch unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 1300800.