ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Straßenverkehr in Cottbus
Ampeln für Wartung kurzzeitig abgeschaltet

 Drei Ampelanlagen in Cottbus werden kurzzeitig abgeschaltet.
Drei Ampelanlagen in Cottbus werden kurzzeitig abgeschaltet. FOTO: dpa / Jens Büttner
Cottbus. Drei Ampelanlagen in Cottbus werden am heutigen Dienstag, 14. Mai, zwischen 9 Uhr und 15 Uhr kurzzeitig wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet. Wie der Techniker der Swarco Traffic Systems mitteilt, handelt es sich um die Anlagen Am Spreeufer/Käthe-Kollwitz-Brücke, Berliner Straße/Pappelallee und Bahnhofstraße/Hauptstraße auf der L50.