ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Ampelanlagen werden in Cottbus gewartet

Cottbus. (red/dst) In den kommenden Tagen müssen Wartungsarbeiten an Ampelanlagen in Cottbus durchgeführt werden. Dafür werden die Ampeln teilweise über mehrere Stunden abgeschaltet.

Betroffen sind heute folgende Kreuzungen: Willy-Brandt-Straße/Kahrener Straße; Stadtring/Dissenchener Straße, Sandower Straße/Sandower Hauptstraße und Zielona-Gora-Straße/Schopenhauerstraße. Am morgigen Mittwoch wird an folgenden Kreuzungen gearbeitet: Franz-Mehring-Straße/Willy-Brandt-Straße; Hermann-Löns-Straße/Vom-Stein-Straße; Berliner Straße/E.-Müller-Straße und Waisenstraße/Karl-Liebknecht-Straße. Das teilte die ausführende Firma mit.