ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Ampelanlagen müssen gewartet werden

Cottbus. Am heutigen Dienstag und Mittwoch müssen im Cottbuser Stadtgebiet Ampelanlagen gewartet werden. Dafür müssen die Ampeln zwischen 9 und 14 Uhr über mehrere Stunden außer Betrieb genommen werden. red/dst

Betroffen sind laut der ausführenden Firma folgende Kreuzungen: Einmündung Parzellenstraße/Stadtring, Groß Gaglow Madlower Chaussee/Knoten Marktkauf/Hähnchen/Sachsendorfer Straße, Stadtring/Thiemstraße, Nordring/Sielower Landstraße und Wilhelm-Külz-Straße/Schillerstraße.