ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

„Am Stadtbrunnen“ auf dem Heronplatz

Unser Leser Dr. Horst Scholz aus Cottbus schreibt zur Verwendung von Straßennamen und Bezeichnungen von öffentlichen Plätzen:

In der LAUSITZER RUNDSCHAU und anderen Cottbuser Blättern wird in letzter Zeit oft von einem Heronplatz geschrieben, der in keinem Stadtplan zu finden ist! Wenn man Umbenennungen nach Geschäftsadressen vornimmt, hätte ich folgende Vorschläge: Statt Schlosskirchplatz Sackplatz oder statt Altmarkt Rummelmarkt, anstelle von Neumarkt könnte die Adresse vom Rat der Stadt dann Schleckermarkt lauten. Aber vielleicht sollte sich doch auch die Presse an die offiziellen Platz- und Straßennamen halten und demnächst wieder von Veranstaltungen „Am Stadtbrunnen“ berichten.