| 02:33 Uhr

Am 14. Oktober gibt es in Drebkau Pilzfachwissen

Drebkau. Zur 13.Drebkauer Pilzlehrwanderung lädt der Sachverständige Lutz Helbig am 14. Oktober ein. Treff ist um 9 Uhr an der Lindenstraße 2 in Drebkau. Hannelore Grogorick

Für die Teilnahme bezahlen Erwachsenen fünf Euro, Kinder die Hälfte. Die gemeinsam gesammelten Pilze sollen anschließend auch gemeinsam verzehrt werden. "Hier sind schon Helden vom Hof gegangen. Die haben tapfer auch Pilze mitgegessen, die ihnen völlig unbekannt waren", sagt Helbig schmunzeln. Bei Wanderungen in wettermäßig guten Pilzjahren wären bei einer Wanderung schon bis zu 150 Arten entdeckt, in der Pfanne seien bis zu 35 Arten gelandet.