ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Alle Mann auf Mörderjagd

Ein Mord sollte aufgeklärt werden. Diesmal auf amüsante Art und Weise. Und außerdem noch relativ Ruckzuck: innerhalb von etwa zwei Stunden. Hannelore Grogorick


Aussichten, die am Dienstagabend etwa ein Dutzend Leute mehr in die Petersilienstraße zog, als die TheaterNative C feste Stuhlplätze hat. Die meisten davon waren schon drauf und dran, frustriert wieder nach Hause zu gehen. Doch enttäuschte Gesichter gab es nur zehn Minuten lang. Noch bevor Putzfrau Lily Piper mit ihren detektivischen Fähigkeiten das Problem lösen konnte, stellten Theatermitarbeiter schwuppdiwupp noch Stühle in den Saal.
Platz ist in der kleinsten Hütte. Und keiner beschwerte sich wegen der Hitze. Vermutlich schoben die Zuschauer das Schwitzen einfach auf die vergnügliche Aufregung bei der Mörderjagd. Die nicht weniger aufregend mit dem Ergattern von Eintrittskarten begann.