ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:35 Uhr

Polizeibericht
Alkoholsünder bei Kontrollen ertappt

Cottbus. Bei Fahrzeugkontrollen wurden am Wochenende mehrfach Alkoholsünder ertappt. So kontrollierten die Polizeibeamten am Samstagmorgen einen Pkw. Bei der 57-jährigen Fahrerin wurden 0,76 Promille gemessen.

In der Nacht zu Sonntag ergab ein Alkoholtest in der Stadtmitte bei einem 24-jährigen Fahrer den gleichen Wert. Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr wurde auch im Cottbuser Zentrum bei einem 58-jährigen Fahrzeugführer ein Alkoholwert von 0,72 Promille ermittelt. In jedem der Fälle wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, wie die Polizei am Sonntag mitteilt.