Außerdem geplant: ein Rahmenprogramm mit rund 75 Aktiven und Modellen.
Obermeister Arno Asmus verspricht: „Von 14 bis 17 Uhr werden Friseure und Kosmetiker sowie Modeinteressierte auf ihre Kosten kommen.“ Als Gast begrüßt die Innung auch Schneider der Stadt, die Designermode vorführen. Weiterhin eingeladen: acht Lehrlinge und vier Meister aus der französischen Partnerinnung. Die Meister werden einen Showpart mit französischen Impressionen übernehmen. Asmus: „Die Lehrlinge weilen im Rahmen eines dreiwöchigen Jugendaustausches der Ausbildung in Cottbus.“
Für einen gemütlichen Ausklang des Tages sorgt ab 17 Uhr eine kleine Party nach der Show, bei der die Besucher über Mode und andere Themen ins Gespräch kommen können. Karten und weitere Informationen gibt es unter Telefon 0355 795165. (pm/rw)