ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:47 Uhr

Aktion für tolerantes Cottbus

Cottbus. Das Aktionsbündnis Cottbuser Aufbruch hat für den heutigen Sonnabend um 13.30 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Stadthallenvorplatz aufgerufen. rw

Die Aktion stehe unter dem Motto "Cottbuser zeigen ,Größe' für eine weltoffene, tolerante und bunte Stadt!", teilt der Deutsche Gewerkschaftsbund mit. Bei der Aktion könnten die Teilnehmer unter anderem ihre Körpergröße messen lassen. Die Zahl der gesammelten Zentimeter solle dann ein Zeichen gegen rechte Ideologien setzen. Die Kundgebung finde unmittelbar im Anschluss an die Aktion "Stimmen für den Mindestlohn" statt, die von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz geplant ist. rw