ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:17 Uhr

Multivisionsshow
Sehnsucht Wildnis mit Andreas Kieling

Cottbus. „Sehnsucht Wildnis“ lautet der Titel einer Live-Multivision-Show von und mit dem bekannten deutschen Tierfilmer Andreas Kieling, die am Montag, 7. Januar, um 19.30 Uhr, in der Cottbuser Stadthalle gezeigt wird.

Deutschland sei das schönste Land der Welt, beschreibt Andreas Kieling sein Heimatland. Aus dieser Verbundenheit erzählt er im ersten Teil seiner neuen Live-Show über die Natur des Landes, die ihn und sein Leben geprägt hat. Er berichtet über verblüffende, abwechslungsreiche und bewegende Momente. Im zweiten Teil entführt er die Zuschauer zu geheimnisvollen Orten Ost- und Zentralafrikas. Es gibt unter anderem beeindruckende Einblicke ins Bergland Kenias, in den Amboseli-Nationalpark und ins Masai Mara National Reservat mit seiner abwechslungsreichen Tierwelt.

(red/pos)