| 02:33 Uhr

Ab Montag wird Straße der Jugend gesperrt

Cottbus. Die Straße der Jugend bleibt ab Montag stadtauswärts zwischen Breitscheid- und Bürgerstraße für mindestens drei Wochen gesperrt. In dem Bereich erneuert Cottbusverkehr auf 30 Metern Länge die Schienen. Peggy Kompalla

Darüber informiert Unternehmenssprecherin Christin Heldt. Deshalb müssen ab Montag Autos Umwege fahren, Straßenbahnen können die Baustelle nicht passieren. Das hat Auswirkungen auf den Straßenbahnfahrplan. Die Linie 1 fährt zwischen Ströbitz und Schmellwitz - Anger. Die Linie 2 ist auf ihrer normalen Route zwischen Sandow und Sachsendorf unterwegs. Die Linie 3 wird mit Bussen zwischen Jessener Straße und Madlow bedient. Die Linie 4 ist zwischen Neu Schmellwitz und Sachendorf unterwegs, macht allerdings einen Schwenk durch die Bahnhofstraße. Alle Linien fahren im 15-Minuten-Takt.