| 02:33 Uhr

800 Gramm Drogen in Cottbus entdeckt

Cottbus. Mehr als 800 Gramm der Droge Crystal Meth haben Polizisten am Mittwoch bei einer groß angelegten Durchsuchung in Cottbus gefunden. Zwei 38-jährigen Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen und sitzen nach einer Anordnung des Amtsgerichts Cottbus am Donnerstag inzwischen in Untersuchungshaft. red/ani

Den größten Teil der Drogen hatten die Polizisten im Auto eines der zwei Tatverdächtigen gefunden. Nach der Durchsuchung der Wohnungen und Nebengelasse wurden in einem Geschäftsraum weitere 30 Gramm Crystal und 6300 Euro Bargeld entdeckt. Laut Kriminalpolizei wird der Marktwert des Drogenfundes auf mehr als 64 000 Euro geschätzt.