| 18:20 Uhr

80-Jähriger stürzt sich in Cottbus aus dem Fenster in den Tod

Cottbus. Ein 80-jähriger Rentner hat sich am Samstag in Cottbus aus einem Fenster in der Drebkauer Straße gestürzt. Er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Rüdiger Hofmann

Wie die Polizei mitteilt, ist nach den derzeitigen Ermittlungsergebnissen von einem Suizid auszugehen. Feuerwehr, Notarzt und Polizei waren am Samstag kurz nach 7 Uhr in die Drebkauer Straße gerufen worden, wo sich der 80-Jährige aus einem Fenster der vierten Etage gestürzt hat. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er trotz erfolgter Reanimation verstarb. Die genaueren Umstände sind noch unklar.