| 02:32 Uhr

72 Jahre alter Radfahrer wird schwer verletzt

Drebkau. Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich am Montag gegen 17 Uhr in der Drebkauer Hauptstraße ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Pkw mit einem Radfahrer kollidiert ist. Der 72 Jahre alte Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Carl-Thiem-Klinikum geflogen werden. red/pos

Die 54-jährige Autofahrerin stand völlig unter Schock, so die Polizei. Auch sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurden Spezialisten der Dekra an den Unfallort gerufen. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt.