ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

600 Kinder beim Tag der Zahngesundheit im Cottbuser Tierpark

Peggy Meißner, Auszubildende im ersten Lehrjahr im Cottbuser Tierpark, erklärt den Aufbau eines Tigergebisses.
Peggy Meißner, Auszubildende im ersten Lehrjahr im Cottbuser Tierpark, erklärt den Aufbau eines Tigergebisses. FOTO: Helbig/mih1
Cottbus. Eine Schulstunde der ganz anderen Art erlebten etwa 600 Mädchen und Jungen aus Grundschulen der Region sowie aus dem polnischen Zielona Gora am Mittwochvormittag im Cottbuser Tierpark. Wie reinigen sich eigentlich Löwen, Tiger und Hunde die Zähne? Wird dabei im Tierpark auch die gleiche Zahnpasta wie bei den Menschen verwendet? Solchen und ähnlich spannenden Fragen rund um das Thema Zahngesundheit und zahngesunde Ernährung gingen die Tierparkmitarbeiter und Mitarbeiter der Landeszahnärztekammer gemeinsam mit den Kindern auf den Grund. Michael Helbig/mih1

Der Tag der Zahngesundheit fand bereits zum 13. Mal im Cottbuser Tierpark statt.