ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:14 Uhr

Todesfall
58-jähriger Fahrer verstirbt im Lkw

Cottbus. Ein Lkw-Fahrer ist am Donnerstagmorgen in der Madlower Hauptstraße verstorben. Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 5 Uhr informiert, weil dort ein Lkw aus dem Spree-Neiße-Kreis mit laufendem Motor die Straßenbahnschienen blockierte.

Im Fahrzeug hatte der Mann den 58-jährigen Fahrer vorgefunden, der dringend medizinische Hilfe benötigte. Die Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Fahrer zu reanimieren. Laut Polizei sei ein plötzlich eingetretenes gesundheitliches Problem als Todesursache wahrscheinlich.

(red/pos)