ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

54-Jähriger tot aufgefunden

Cottbus. Ein 54-jähriger Mann aus Cottbus wurde am Dienstagabend in der Zielona-Gora-Straße in Höhe des Lärmschutzwalls tot aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, wurden Erste-Hilfe-Maßnahmen abgebrochen, nachdem festzustellen war, dass Vitalfunktionen fehlten.

In unmittelbarer Nähe fanden Polizeibeamte eine Gehhilfe, die letztlich half, die Identität des Mannes zu klären. Es handelt sich um einen Sachsendorfer. Erste Ermittlungen ergaben laut Polizei keinen Hinweis auf eine Straftat. Zur Ermittlung der Todesursache wird eine Obduktion durchgeführt. (pm/ka)