ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

50 junge Ausländer begannen FHL-Studium

Cottbus.. Rund 170 junge Ausländer aus 26 Ländern studieren an der Fachhochschule Lausitz (FHL) in Cottbus und Senftenberg. 50 von ihnen haben mit dem gerade begonnenen Wintersemester ihr Studium an der FHL aufgenommen. Sie haben sich für insgesamt neun Studiengänge entschieden.

Darunter waren Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Systems Engineering, Betriebswirtschaftslehre und Architektur besonders stark frequentiert.
Etwa 20 weitere ausländische Studierende werden noch bis zum Monatsende an der FHL erwartet. (pm/ue)