Bildergalerie 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“

Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Nach einem Vorstartfrühstück in der Werkstatt der Oldtimer Akademie der Handwerkskammer Cottbus (HWK) in Cottbus-Gallinchen gingen am Samstagmorgen etwa 100 historische Fahrzeuge bei der 5. Oldtimer-Ausfahrt „Alte Spreewald Gurken“ der Handwerkskammer Cottbus im Minutentakt bei strahlendem Sonnenschein auf die insgesamt 130 Kilometer lange Strecke durch Südbrandenburg.
© Foto: Michael Helbig
Bilder / 09. Juni 2018, 15:20 Uhr