| 17:05 Uhr

22-Jähriger Cottbuser bedroht Ex-Freundin mit Axt

FOTO: fotolia
Cottbus. Am Samstagmittag hat ein 22-Jähriger in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Liebknecht-Straße seiner ehemaligen Freundin gedroht, ihr mit einer Axt den Kopf einzuschlagen. Er war stark alkoholisiert. red/pos

Als die Polizei eintraf, wurden die Beamten von dem Mann beleidigt und ebenfalls mit der Axt bedroht. Die Polizei nahm den Mann zunächst mit, ein Atemalkoholtest ergab 1,69 Promille. Nach einigen Stunden konnte er wieder nach Hause gehen. Ihn erwartet ein Verfahren
wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung, so ein Polizeisprecher.