„Die Summe hört sich mickrig an, aber man erreicht damit sehr viel“ , sagte Rupprecht bei der Übergabe. Der Minister betonte, Schulen in freier Trägerschaft hätten die gleichen Rechte wie die staatlichen Schulen. Erst vor wenigen Wochen hatte Rupprecht drei anderen Cottbuser Grundschulen einen gleichen Scheck übergeben. Nach den Worten der Ströbitzer Schulleiterin Anne Perko kann die Einrichtung dank des Geldes die schuleigene Werkstatt ausbauen sowie deren Ausstattung ergänzen. (jg)