ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:05 Uhr

Spielzeugpistole gekauft
18-Jähriger gesteht Tankstellenraub

Cottbus. Ein 18-jähriger Deutscher, ohne festen Wohnsitz, erschien am Dienstagabend in der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße und zeigte sich geständig. Er gab an, am vergangenen Donnerstag eine Tankstelle in der Cottbuser Gerhart-Hauptmann-Straße überfallen zu haben. Für den Raub hatte er eine Spielzeugpistole gekauft. red

Die Kriminalpolizei führt nun abschließende Ermittlungen.