| 02:34 Uhr

17 Prozent der Profs an der BTU sind Frauen

Cottbus. An der BTU Cottbus-Senftenberg beträgt der Anteil der Frauen an den ordentlichen Professorenstellen 17 Prozent. In der gestrigen RUNDSCHAU-Ausgabe wurde im Artikel zur Frauenwoche der Frauenanteil an der Universität fälschlicherweise mit 17 Prozent angegeben. Peggy Kompalla

Der ist deutlich höher. Schirmherrin der Frauenwoche ist Simone Schröder. Sie ist selbst Professorin für Gesang und Gesangsdidaktik an der BTU. Es ist auch ihre Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit, Musik mit dem höchsten Professorenanteil. Der beträgt nämlich 43 Prozent. Professorin Simone Schröder sagt: "Als Professorin an der BTU Cottbus-Senftenberg arbeite ich an einer besonders familienfreundlichen Universität, die unter anderem auch für eine erfolgreiche Strategie zur Gleichstellung der Geschlechter in allen Statusgruppen steht. Aus meiner Sicht profitieren alle Menschen von einer Gleichberechtigung, sie nützt beiden Geschlechtern."