In folgenden Stadtteilen lodern die Flammen: Kahren, Gallinchen, Schlichow, Ströbitz, Groß Gaglow, Dissenchen, Sandow, Willmersdorf, Sielow, Döbbrick, Skadow, Saspow, Maiberg, Erlengrund und in Sachsendorf auf dem Sportplatz und an der Herderstraße.
Ihren Ursprung haben die Osterfeuer in den vorchristlichen Frühlingsfeuern, denen man reinigende Wirkung zuschrieb. Heute wird mit der Pflege dieser Tradition das kulturelle Leben bereichert. Oft wird ein kleineres Osterfeuer bereits am frühen Abend für die Kinder abgebrannt. (bw)