ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:21 Uhr

Regenbogenfahnen über Cottbus
11. CSD in Cottbus gestartet

Cottbus. Der 11. Christopher Street Day (CSD) Cottbus und Niederlausitz wird vom 13. bis 25. Mai unter dem Motto „Rückgrat Du brauchst, Haltung zeigen Du musst“ vom CSD Cottbus e.V. veranstaltet.

Seit Montag wehen in Cottbus und im Landkreis Spree-Neiße über 260 Regenbogenfahnen. Es beteiligen sich Schulen, Jugendclubs, Verwaltungen, Betriebe, Firmen, Vereine, Parteien, Gewerkschaften, Ärzte, Krankenkassen, Clubs und viele weitere. Die Regenbogenfahne ist das Symbol der Schwulen- und Lesbenbewegung. 24 Veranstaltungen werden in den zwei CSD-Aktionswochen stattfinden. Den Programmhöhepunkt bilden die CSD Demo am 25. Mai, ein buntes Straßenfest und die Rainbowparty im Glad-House.CSD-Programm online unter http://programm.csd-cottbus.info

(red/noh)