ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:34 Uhr

Ursache unbekannt
100 Quadratmeter Ödland brennt

FOTO: dpa / Britta Pedersen
Kolkwitz. 100 Quadratmeter Ödland haben in der Nacht zum 1. Mai in Kolkwitz gebrannt. Darüber informiert am Mittwoch die Polizei. Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer schnell löschen und so weiteren Schaden verhindern, heißt es weiter.

Die Ursache für den Brand ist laut Polizei bislang unbekannt, die Ermittlungen laufen, teilt die Polizei am Mittwoch weiter mit.