ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:42 Uhr

Landrat Altekrüger soll Kontakt zu Tourismus-Verbänden halten

Forst. Im Zuge der Umstrukturierungen innnerhalb der Energieregion Lausitz fällt Landrat Harald Altekrüger (CDU) eine neue Aufgabe zu. Wie Dezernent Carsten Billing (parteilos) im Wirtschaftsausschuss des Kreistages verriet, soll Altekrüger den Kontakt zwischen Energieregion und den Tourrismusverbänden der Region halten. bob

Das eigene Forum zum Thema Tourismus will die Energieregion hingegen einstellen. Das soll am Donnerstag auf dem Regionalforum der Energieregion verkündet werden.

Ebenso werden die Foren zu Wirtschaft und Wissenschaft, bisher geleitet von der Stadt Cottbus beziehungsweise dem Spree-Neiße-Kreis, zu einem Forum zusammengefasst. Die Gremien für Klimaschutz und Infrastruktur bleiben bestehen, sodass die Energieregion künftig drei statt bisher fünf Foren hat.