| 02:37 Uhr

Kultkicker mit Herz und Plauze bei der RUNDSCHAU

Im Anschluss an die Buchlesung kann das Buch mit persönlicher Signatur erworben werden.
Im Anschluss an die Buchlesung kann das Buch mit persönlicher Signatur erworben werden. FOTO: Verlag Die Werkstatt
Torsten Mattuschka, genannt "Tusche", ist einer der populärsten Fußballer zwischen Merzdorf und Wuhlheide. Am 26.

Juli sind er und "Pele" Wollitz zu Gast im Medienhaus der LAUSITZER RUNDSCHAU.

Gemeinsam mit Buchautor Matthias Koch und Energie-Coach Claus-Dieter Wollitz wird "Tusche" im Forum der LAUSITZER RUNDSCHAU in seiner Biografie schmökern und Anekdoten austauschen. Koch verfolgte Mattuschkas Entwicklung über viele Jahre hinweg ganz genau.

In der autorisierten Biografie "Torsten Mattuschka - Kultkicker mit Herz und Plauze" lässt er nicht nur den Spieler ausführlich erzählen. Auch zahlreiche Mitspieler, Trainer, Freunde und Familienangehörige kommen zu Wort und zeichnen ein ganz persönliches Porträt dieses außergewöhnlichen Menschen.

Koch verrät: "Ein Highlight ist sicherlich, wenn Torsten die Passagen mit Eduard Geyer vorliest - im besten Sächsisch. Überhaupt kommen die Lausbuben-Geschichten aus seiner Karriere bei den Lesungen immer am besten an." Und er stellt fest: "Mattuschka ist bei allen beliebt."

26. Juli 2017, 19 Uhr, Medienhaus LAUSITZER RUNDSCHAU in Cottbus, Straße der Jugend 54; Voranmeldung: Tel. 0355 481 555, Eintritt: 5 Euro, mit LR-Card 3 Euro.