Der Spitzenreiter der Kreisliga, die SG Kirchhain, kam auf den fünften Rang. Eine starke Leistung zeigte dabei Kapitän Bodo Szkola.

Den Einzel-Pokal holten sich Volker Görs (SV Calau) mit einen Topergebnis von 870 Hölzern, knapp vor Uwe Schneider. Mannschaftsbesten-Pokale gingen an Uwe Schneider (SV Großräschen), Hans Joachim Rönnau (KSV Altdöbern), Hans Joachim Radelow (KV Germania Freienhufen), Manfred Hantow (1. KSV Vetschau), Bodo Szkola (SG Kirchhain) und Elisabeth Bischoff (SV Calau).