Doch für die Senioren gibt es keine Erholunge, denn es stehen die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften an. Für die Titelkämpfe, die in diesem Jahr auf der Vier-Bahnen-Anlage in Lebusa ausgetragen werden, haben insgesamt 50 Kegler gemeldet. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl in der Altersklasse Senioren A beginnen die Vorkämpfe bereits heute ab 18.30 Uhr und werden am Samstag ab 8 Uhr fortgesetzt. Die Endkämpfe finden dann am Sonntag ab 9 Uhr statt. Hier geht es auch um die Startplätze zu den Landeseinzelmeisterschaften (Senioren A 5 und Senioren B 4). Die Siegerehrung ist Sonntag, 13.30 Uhr geplant. red/Düben