| 02:39 Uhr

Köstliches aus der Lausitzer Weihnachtsküche

Cottbus. In der RUNDSCHAU wird es wieder kulinarisch. Nach dem Erfolg der "Lausitzer Lieblingsrezepte" im vergangenen Jahr, wird es in diesem Jahr eine Neuauflage geben. Diesmal steht das Weihnachtsmenü im Mittelpunkt. Anja Brautschek und Daniel Friedrich

Mehr als 100 fleißige RUNDSCHAU-Leser haben uns in diesem Jahr ihre Lieblingsrezepte für das Weihnachtsfest zugesendet. Die besten haben es in das neue Kochbuch "Lausitzer Lieblingsrezepte - Mein Weihnachtsmenü" geschafft. Darin sind nicht nur Klassiker zu finden: Das Buch bietet einen kulinarischen Blumenstrauß aus Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts.

Moderne Variationen wie Forelle mit Glühwein gebeizt oder Lamm mit Spaghetti sind ebenso enthalten wie Spekulatius nach Uromas Art oder klassische Rouladen Spreewälder Art. Verschiedene Plätzchenrezepte und viele Hauptgerichte sorgen für Inspiration in der Küche. RUNDSCHAU-Mitarbeiter haben zusammen mit Profiköchen aus der Region jedes Rezept ausprobiert - und für lecker befunden. Das Kochbuch erscheint am 14. November in allen Presseshops im Verbreitungsgebiet der LAUSITZER RUNDSCHAU. Interessierte können das Buch schon jetzt unter der Telefonnummer 0355 481555 vorbestellen.

Um Ihnen das Warten bis zur Veröffentlichung etwas zu verkürzen, möchten wir Sie mit unserer zehnteiligen Serie bereits jetzt weihnachtlich und kulinarisch einstimmen. In jeder Folge beleuchtet die RUNDSCHAU immer samstags eine andere Facette des Weihnachtsmenüs. Welche Gemüsearten haben in der kalten Jahreszeit Saison? Wie sollte die weihnachtliche Festtafel aussehen? Und was kommt in der Lausitz eigentlich am liebsten auf den Teller?

Wir schauen uns aber auch an, welche sorbisch-wendischen Weihnachtsbräuche in der Lausitz gelebt werden und welche tollen Dekorationsideen es für den Weihnachtsbaum und die Festtafel gibt.

Heute stellen wir den Spreewälder Drehbaum vor, den die Menschen rund um Burg vor über 100 Jahren aus Mangel an Nadelbäumen als Weihnachtsbaum gebaut haben.

Garniert wird die Serie natürlich auch durch das eine oder andere weihnachtliche Rezept.

Die Serienteile zum Nachlesen sowie ein Rezeptarchiv gibt es außerdem im Internet unter www.lr-online.de/lausitzerlieblingsrezepte . Dort können Sie sich auch die Bilder der RUNDSCHAU-Kochevents anschauen und die redaktionellen Beiträge des vergangenen Jahres nachlesen.