Mit dem K 98, dem Schwedenmauser und dem russischen Nagant wurden in einem spannenden Wettkampf um die ersten Plätze geschossen.

Die Sieger in der Einzel- und Mannschaftswertung kamen aus Kölsa. Jörg Schubert, Uwe Schreiber und Peter Löwe machten die ersten drei Plätze unter sich aus. In der Mannschaftswertung lag somit der Schützenverein Kölsa ebenfalls vorn. Dessen erste Mannschaft (Uwe Schreiber, Peter Löwe und Volker Loske) wurde Sieger, gefolgt von Kölsa II (Jörg Schirmer, Georg Lubrich und Jörg Schubert). Platz drei belegte die erste Mannschaft der gastgebenden Schützengilde (Peter Twers, Ernst Becker und Uwe Roitzsch). In einer gemütlichen Runde klang dieser Wettkampftag aus. red/Blüher