und 18. Juli diesen Jahres, wenn es "Mit Fahrrad und Bahn durch den Geopark Muskauer Faltenbogen" gehen wird, soll sie schon über einen 400 Meter langen Rundkurs kreisen. "Bis Juli haben wir die Strecke fertig", ist Uwe Eppinger überzeugt. Wenn er die Mitglieder und Freunde des "Klein Kölziger Ziegeleibahn e.V." weiter so motiviert und mitzieht, dürfte das wahrlich kein Problem sein. Schon für heute ist der erste Arbeitseinsatz angesetzt. Unterbau und Schotter waren schon zum Ende vorigen Jahres an ihrem Platz, müssen nun noch grundfest verankert werden. Als neue "Errungenschaft" lagern jetzt 300 Baumstämme auf dem zehn Hektar großen Areal, das der Verein von der Gemeinde gepachtet hat. "Mit den Stämmen wollen wir uns einen Lokschuppen bauen", sagt Eppinger. gro